Lust auf eine hörende Begegnung?

0900 5 104 551


(2 Euro je Minute aus dem deutschen Festnetz.
Abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.)


Autor Thema: Schulungsmaterial für Mitarbeiterinnen von Datinglines  (Gelesen 14130 mal)

Offline Nina

  • Registriert
  • ****
  • Beiträge: 62
Re: Schulungsmaterial für Mitarbeiterinnen von Datinglines
« Antwort #15 am: 22.11.2008 00:28 »
Hi Leonie,

ich bin nicht oft persönlich angreifend, aber du gehst einem echt auf den Nerv, was bildest du dir ein wer du bist? Wer bist du überhaupt?


Wenn man durch und mit T6 seinen Unterhalt verdient, CDs verkauft, Bücher schreibt ist man nicht besser als die Anderen - man ist nur anders.


Beschreibe mir bitte mal das andere niveaulos?

Wenn es so verwerflich ist, was sich auf den Lines abspielt, auf denen Du NICHT telefonierst, warum rauft ihr euch dann nicht zusammen und verklagt diese "Betrüger"?

Warum verklagst du keine Drogendealer? Ich kann es dir sagen, weil es immer eine kleine Lücke im System gibt (ich hoffe du verstehst es).

Du veröffentlichst interne Unterlagen, zu denen Du als T6 Callerin gar keinen offiziellen Zugang hast...

Schau dich mal um im großen www du wirst überrascht sein was man für interne Unterlagen bekommen kann. Sogar Verträge von AG´s, warum dann nicht auch Unterlagen?

Bei dir kann man erkennen das du in irgendeiner Weise eifersüchtig bist, du hast die Unterlagen, dann die Konkurenz, Amazon-Geschichten, Akte 07 und Frauenprobleme als Thema. Fällt dir nix gescheites ein? Etwas was wirklich interessiert?
Erzähl doch mal von dir, das kann man bestimmt auch gut zerpflücken, Problem wird nur sein, du bist nicht interessant.

Ich will dir nur noch sagen, ich arbeite nicht für Nicole und habe es auch nicht vor, ich kann auch nicht sagen das ich genauso handeln würde für sie, aber jeder hat so seine eigene Strategie.
Damit hoffe ich nehme ich dir dein nächstes Thema weg (ihr arbeitet alle bei Nicole).

Liebe Grüße (denn ich bin ein netter Mensch)

Nina

Leonie

  • Gast
Re: Schulungsmaterial für Mitarbeiterinnen von Datinglines
« Antwort #16 am: 22.11.2008 03:48 »
Guten Morgen Nina,


wer ich bin? Kann man doch nachlesen :-), mein Name ist Leonie.


Anders zu sein heißt nicht zwangsweise niveaulos zu sein, das ist Deine Interpretation. Lesen und Verstehen wäre angebrachter, als Textpassagen aus dem Zusammenhang zu reißen.


Eifersucht? Auf wen oder was sollte ich das sein?

Tja meine liebe Nina, wer so permanent an die Öffentlichkeit geht (wie Nicole), der muss/sollte sich dann auch mit der Öffentlichkeit und natürlich den verschiedenen Ansichten/Meinungen auseinander setzen. Kritiker oder Leser(innen) ihres Buches als "daher gelaufen" zu bezeichnen, spricht nicht gerade von Taktgefühl.


Und, abschließend möchte ich erwähnen, dass es hier nicht darum geht interessant zu scheinen. Mir reicht das Interesse an meiner Person im realen Leben.


Auch Dir liebe Grüße


Leonie

Offline MaikZ

  • Registriert
  • **
  • Beiträge: 24
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schulungsmaterial für Mitarbeiterinnen von Datinglines
« Antwort #17 am: 22.11.2008 11:03 »
Leonie ,

alle ein bis zwei Monate taucht hier jemand auf der die Welt des T6 neu erfunden hat...
das hatten wir hier alles schon mal ....was wollt ihr Leonies ,*** ....und wie ihr Euch auch immer nennt eigentlich von uns ....und was hat euch Nicole getan ....aber bitte antwortet mir jetzt nicht darauf ,ok.Ich wills eigentlich garnicht wissen ! Ihr seid nicht meine Liga .

Gibt es da sowas wie einen Brutkeller ...und alle zwei Monate ist Geburtszeit .....für Euch ?

Merkt Ihr denn nicht es will hier keiner was von Euch hören ...lesen usw.

Sicher es ist ein Forum ,aber wir müssen ja nicht immer mit den selben ,die selben Themen besprechen .......ok.

Na Leonie ,ist Scheiße wenn man mit den Erfolg anderer nicht umgehen kann !!

Tust mir eigentlich ein bißchen Leid ......ne war gelogen !

Geh mal wieder zu den anderen in den Brutkeller ..........und in zwei Monaten lesen wir uns dann wieder ....wie auch immer du denn heißt .....schreib einfach was und wir wissens denn ...das wieder Geburtszeit war !!

LG Maik

Leonie

  • Gast
Re: Schulungsmaterial für Mitarbeiterinnen von Datinglines
« Antwort #18 am: 24.11.2008 13:04 »
Erstaunlich, wie schnell man hier mit Neid und Eifersucht konfrontiert wird.


Maik,

T6 habe ich wahrlich nicht erfunden und sicher muss man ihn auch nicht neu erfinden, aber ich darf mich trotz allem am Forenleben beteiligen :-)).


Geburtenkontrolle und Brutkeller, das sind für mich keine Argumentationen, auf die ich näher eingehen mag. Das liest sich zu platt und kindisch.



Welcher Erfolg macht mir denn Probleme?

Das Buch und auch so manche CD habe ich käuflich erworben, demzufolge bin ich doch als Konsument am Erfolg (Umsatzzahlen) beteiligt :-)).


Dir einen schönen und stressfreien Tag.


Leonie

Belladonna

  • Gast
Re: Schulungsmaterial für Mitarbeiterinnen von Datinglines
« Antwort #19 am: 24.11.2008 16:34 »
MaikZ,

ein Forum lebt von gegensätzlichen Meinungen und Standpunkten.

Ich finde es bewundernswert, wie Nicole ihre Arbeit macht, aber immer nur Lob und Beweihräucherungen zu lesen wär nun mehr als langweilig...

Ich glaub auch nicht, dass Du beurteilen kannst, wer hier was lesen will.
Deine Argumentation war jedenfalls nicht sehr überzeugend.

Offline MaikZ

  • Registriert
  • **
  • Beiträge: 24
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schulungsmaterial für Mitarbeiterinnen von Datinglines
« Antwort #20 am: 24.11.2008 19:46 »
Leonie ,Belladonna,

in einen gebe ich euch recht ,ein Forum lebt von gegensätzlichen Meinungen und Standpunkten.....aber muß es den alle zwei Monate das selbe Thema  sein ?

Auch ich bewundere die Arbeit von Nicole ,eine Frau die ihren Beruf zur Berufung gemacht hat und das hat nichts mit Lob und Beweihräucherung zu tun .

Lasst uns doch einfach mal ein neues Thema aufgreifen ......beteilige mich gerne daran

LG Maik




Belladonna

  • Gast
Re: Schulungsmaterial für Mitarbeiterinnen von Datinglines
« Antwort #21 am: 24.11.2008 19:57 »
Das istn Wort...  ;)

Offline mili

  • Registriert
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Schulungsmaterial für Mitarbeiterinnen von Datinglines
« Antwort #22 am: 10.01.2009 23:31 »
...ich finde die Aussage vom Journalisten/Moderator über Nicole: " Beneidenswert offen oder bedauernswert allein?" ganz schön unweise und für mich ziemlich naiv!!!
als würde ein "alleine-sein" immer ein großes unglück bedeuten! viele menschen fühlen sich einsam wenn sie alleine sind, aber es gibt auch solche, die sich gut fühlen und das gerade weil sie alleine sind! was sollen denn über all die menschen sagen, die zwar in beziehungen leben bzw oft unter menschen sind, arbeiten, aber ohne ende stress haben???? und lange jahre gerade wegen partner oder andere menschen unglücklich sind?? aus meiner sicht ist das sogar die mehrheit unserer planetenbewohner!

was dating lines betrifft....das ist leider ein merkmal unserer gesellschaft, echte sachen gehen unter und werden ersetzt von unechten, finde ich eigentlich traurig, dass manche über leichen gehen, hauptsache geld! aber man kann versuchen einfach das gute und das echte weiter zu "halten" und zu entwickeln, alles betrügerisches wird sich in der zeit nicht behaupten und von selbst zerstören, da bin ich mich ziemlich sicher.

lieben gruß an euch alle
M.


 


Banner
Die Nummer mit der Nummer Telefonsex als Dienstleistung Vol. 1 Telefonsex als Dienstleistung Vol. 2 Hoerende Begegnungen Vol. 1 Hoerende Begegnungen Vol. 2 Hoerende Begegnungen Vol. 3
Klicken Sie auf das Buch oder eine der CDs, um weitere Informationen zu erhalten.

Datenschutz