Lust auf eine hörende Begegnung?

0900 5 104 551


(2 Euro je Minute aus dem deutschen Festnetz.
Abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.)


Autor Thema: Gedanken,....Ungewissheit.....Mut....  (Gelesen 3932 mal)

Offline Katrin

  • Registriert
  • *****
  • Beiträge: 241
Gedanken,....Ungewissheit.....Mut....
« am: 31.10.2007 22:26 »

Ich warte schon so lange auf den einen Moment,
ich bin auf der Suche nach hundert Prozent.
Wann ist es endlich richtig?
Wann macht es einen Sinn?
Ich werde es erst wissen, wenn ich angekommen bin.

Ich will sagen,
so soll es sein,
so kann es bleiben,
so hab ich es mir gewünscht.
Alles passt perfekt zusammen,
weil endlich alles stimmt
und mich gefangen nimmt

Wenn es da ist, wird ich "feiern"
ich weiß, da iat noch mehr.
Es liegt noch so viel vor mir,
ich lauf noch hinterher.
Bis jetzt fühl ich nur die Hälfte,
von allem was geht.
Ich muss noch weitersuchen,
weil immer noch was fehlt.

.....so soll es sein, so kann es bleiben
so ist es endlich gut, alles passt perfekt zusammen

weil alles in mir ruht.....

Worte, in denen ich mich selbst wiederfinde...

Milene63

  • Gast
Re: Gedanken,....Ungewissheit.....Mut....
« Antwort #1 am: 31.10.2007 23:27 »
Sorry Katrin,

ich hab nichts verstanden von dem was Du versuchst mitzuteilen..... bin wohl doch zu sehr Steinbock, zu realistisch.....

Gruß Milene

Offline Nicole Kuhlert

  • Global Moderator
  • Registriert
  • *****
  • Beiträge: 871
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.hoerende-begegnungen.de
Re: Gedanken,....Ungewissheit.....Mut....
« Antwort #2 am: 31.10.2007 23:44 »
Ich finde es wirklich sehr sehr schade, daß Katrins Beitrag kommentiert wird. Sie zeigt uns hier Worte, in denen sie sich wiederfindet. Was auch ganz viel mit Vertrauen zu tun hat. Ich weiß nicht ob das jeder unbedingt verstehen muß. Man kann sich auch stille Gedanken dazu machen, was natürlich Respekt voraussetzt. Ist es wirklich nötig sich wie ein Elefant im Porzellanladen zu verhalten? Manchmal wäre hier echt etwas mehr Fingerspitzengefühl angesagt. 
Eine schmutzige Phantasie ist ein ewiges Fest.
(Shakespeare)

Milene63

  • Gast
Re: Gedanken,....Ungewissheit.....Mut....
« Antwort #3 am: 01.11.2007 00:04 »
Hallo Nicole, es tut mir leid - ich kenne Katrin nicht.
Allerdings denk ich soviel verstanden zu haben, dass für solche Sachen eher ein von Dir angebotenes Tagebuch vorteilhafter gewesen wäre.

Ich war mir nicht bewußt , etwas Schlimmes gemacht zu haben. Wollte eher, dass es erklärt wird.

Man kann doch nicht davon ausgehen, dass jeder ein Poet ist.

Sorry Katrin, wollte dir net zu nah treten, dass liegt mir wirklich fern.

Gruß Milene

Offline Katrin

  • Registriert
  • *****
  • Beiträge: 241
Re: Gedanken,....Ungewissheit.....Mut....
« Antwort #4 am: 01.11.2007 03:18 »
Hallo Milene, Hallo Nicole,

vielen Dank für Eure Mitteilungen auf meine geschriebenen Worte.

Eine Reaktion auf meinen Eintrag hatte ich nicht erwartet.
Milene, Deine Verwirrung zu diesen Worten, die ich schrieb kann ich verstehen, ganz kurz möchte ich Dir hierzu einiges schreiben. Seit langer Zeit beschäftige ich mich mit dem Gedanken T6 professionell anbieten zu können.
Ich laß, probierte mich aus, informierte mich und bin eine doch recht aktive Nutzerin dieses Forum`s. Ich versuche Anregungen und Hinweise für mich zu nutzen.
Dieser Gedanke auf einer Line zu arbeiten, fesselte mich mehr und mehr.

Persönliche Gegebenheiten ließen mich jedoch daran hindern, Schritte, bis zur letzten Konsequenz zu gehen.

Heute, bevor ich mich nun das erste mal einwählte, auf einer Line, fielen mir diese Worte in die Hände. Ich wollte sie schreiben, an niemanden gerichtet, einfach nur so, weil ich es empfand, das sie auf mich passten.

Du hast Recht, Milene wenn Du meinst das Tagebuch wäre hierfür besser geeignet. Aber ich konnte nicht warten, bis eines eingerichtet würde,......unmittelbar danach ging ich auf die Line.

Ich wählte diesen Off-topic Bereich,weil dieser am neutralsten, für meine Gedanken waren.

Milene, ich hoffe ich konnte Deine Fragen und Gedankengänge beantworten.

Du bist mir nicht zu nahe getreten, und konntest die Beweggründe meinerseits nicht sehen.

Es grüsst herzlich Katrin






Milene63

  • Gast
Re: Gedanken,....Ungewissheit.....Mut....
« Antwort #5 am: 01.11.2007 19:52 »
Hallo Katrin,

nun weiß ich was Du meintest.
Und, wie war Dein erstes Erlebnis mit der anderen Welt? Ich denke, Du warst doch überrascht wie schön es war.
Ich kann mich noch vage an meine ersten Schritte erinnern. Leider hab ich mir wochenlang zu viele Gedanken gemacht und damit auch mein Leben schwerer. Im Prinzip ist es nicht schwer auf Männer einzugehen, wenn man sie liebt.

Denk immer dran wenn Du auf die Line gehst : Du gibst den Männern das, was sie im realen Leben vermissen.

Ich wünsche Dir viel Spass beim telefonieren und schöne Begegnungen.

Gruß Milene

Offline Katrin

  • Registriert
  • *****
  • Beiträge: 241
Re: Gedanken,....Ungewissheit.....Mut....
« Antwort #6 am: 01.11.2007 23:28 »
Hallo Milene,

siehst Du, so einfach ist es manchmal.....
Das erste mal auf der Line,.....ich fühlte mich gut, es waren schöne hörende Begegnungen.

Doch nicht alle Momente, sind für meinen Kopf befriedigend, es sind diejenigen Momente, wenn der Mann geht. Ich ihn nicht in eine Phantasie führen kann, oder er eine andere im Kopf hat, und ich dies nicht erkenne. Das ist das frustrierende, und wie schon einmal gesagt, nicht nur für mich.

Es ist eine schöne, magnetisch anziehende, andere Welt. Und ich werde nun gleich, wieder in sie eintauchen.....

Auch Dir wünsche ich gute Gespräche, nette Anrufer und schöne Begegnungen

Es grüsst Katrin

Milene63

  • Gast
Re: Gedanken,....Ungewissheit.....Mut....
« Antwort #7 am: 02.11.2007 00:53 »
Hallo Katrin,
dass erlebt jede von uns. Manchmal stimmt die Chemie nicht ganz und man fragt sich: "was wollte er nur?".
Erfrage, was der Mann wünscht. Männer sind glücklich, wenn sie das finden, wo sie ihr Leben nach suchen.
Du, ehrlich...manchmal suchen Männer nur eine Frau, die ihre Phantasie erfüllt. Höre ihnen zu und genieße das, was sie Dir erzählen.
Wenn Du das auf der T6 Line schaffst ist das toll. Ich habs nie geschafft, geb ich ehrlich zu. Da, wo ich jetzt bin, auf einer Flirtline, ist es wunderschön. Die Gespräche mit den Männern sind einfach wundervoll. Sie wissen ja, wo sie sich befinden.

Du bist sensibel genug und liebst die Männer. Das ist die beste Vorraussetzung dafür, dass ein Mann mit dir schöne Minuten oder sogar Stunden am Telefon verbringen will.

Gruß Milene

 


Banner
Die Nummer mit der Nummer Telefonsex als Dienstleistung Vol. 1 Telefonsex als Dienstleistung Vol. 2 Hoerende Begegnungen Vol. 1 Hoerende Begegnungen Vol. 2 Hoerende Begegnungen Vol. 3
Klicken Sie auf das Buch oder eine der CDs, um weitere Informationen zu erhalten.

Datenschutz